HiViLux Lautsprecherkabel

Wenn man an HiViLux denkt, dann verbindet man den Hersteller eher als Anbieter von Beamerleinwänden und Leinwandtüchern. Doch HiViLux hat auch jede Menge verschiedene Audio- und Videokabel im Sortiment aus dem wir uns mal das HiViLux Lautsprecherkabel näher angesehen haben.

Das Kabel gibt es zwei verschiedenen Ausführung – 1. Normales Lautsprecherkabel mit jeweils zwei Steckern an beiden Ende oder 2. als Bi-Wiring-Lautsprecherkabel. Ich würde immer zur normalen Variante greifen, da Bi-Wiring entgegen der Meinung vieler Hifi-Enthusiasten überhaupt keinen Vorteil bringt außer, dass es so gut wie immer teurer ist als die normale Version. Mehr zum Thema Bi-Wiring könnt ihr auch nochmal hier nachlesen.

Das HiViLux Lautsprecherkabel wird in einer sehr schicken, mit Samt ausgekleideten Box geliefert. Die OFC-Kupferlitzen sind insgesamt mit zwei Schichten thermoplastischen Kunststoff ummantelt (PE und PVC). In den Kunststoffschichten sind zusätzlich noch Folien- und Metallgeflechtsschirmung eingearbeitet. Als Außenhülle kommt ein schwarze Nylon-Hülle zum Einsatz, die das Kabel optisch ansprechend wirken lässt.

Der Innenleiterquerschnitt des Kabels wird vom Hersteller geschickt in einem Schema versteckt, da dieser nur 1,31mm² (AWG 16) beträgt. Hört sich im ersten Moment nicht sonderlich viel an, aber bei einer Entfernung von lediglich 6 bis 10m wird man bei diesem Querschnitt keine bösen Überraschungen erleben. Wem das zu wenig ist, der greift lieber zu einem anderen Lautsprecherkabel.

Ein sehr praktisches Feature besitzt das HiViLux Lautsprecherkabel aber dennoch: Wie auch beim All4u BNL 3 sind die vergoldeten Kontakte der Stecker wechselbar. Man hat die Auswahl zwischen Spreizbananas oder normalen Stiftsteckern. Gabelkabelschuhe liegen nicht dabei.

Technische Daten:

– Wechselbare/Abschraubbare Stecker – Stiftstecker und Spreizbananas
– in Längen von 2.5m und 6m erhältlich
– Innenleiter aus OFC-Kupfer
– schwere Vollmetallstecker mit vergoldeten Kontakten
– Doppelte Schirmung: Folien- und Metallgeflechtschirm
– Außenmantel aus schwarzem Nylongeflecht
– hochwertige Verpackung
Set besteht aus zwei Lautsprecherkabeln

HiVilux Lautsprecherkabel – Fazit

Das HiViLux Lautsprecherkabel ist wirklich vom Aufbau und Aussehen her ein tolles Kabel. Der einzige, etwas fade Beigeschmack kommt vom relativ dünnen Kabelquerschnitt von 1,31mm². Das konnten andere Hersteller schon besser für den aufgerufenden Preis. Aber auch mit diesem Manko sollte man beim Musikhören keine Nachteile feststellen können.

HiViLux Highend Lautsprecher

HiViLux Highend Lautsprecher
8.2

Vorteile

  • Tolle Optik
  • wechselbare Steckkontakte
  • Vollmetallstecker
  • sehr gute Schirmung

Nachteile

  • Querschnitt von nur 1,31mm²

2 Gedanken zu „HiViLux Lautsprecherkabel

  • 14. Januar 2017 um 13:26
    Permalink

    Hallo Ingo, danke für dein Feedback und viel Spaß beim Musik hören weiterhin.

    Gruß Alex!

  • 12. Januar 2017 um 20:21
    Permalink

    Habe dieses Kabel jetzt seit 2 Tagen.Betreibe es an 2 Elac Fs 147 Jet und bin mehr als zufrieden.Ich hatte vorher schon einen sehr guten Klang,aber jetzt ist er absolut brillant.Sowohl die Bässe als auch die Höhen sind jetzt dermassen brilliant und perfekt ,besser geht’s nicht.Ich bilde mir das sicher auch nicht ein,da ich meine Anlage kenne wie meine westentasche.Für den Preis eine absolute high end Empfehlung. ToP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*